2. Treffen für Alleinerzieherinnen: Hoffnungen und Wünsche

THEMA für den zweiten Termin: Hoffnungen und Wünsche – Welches Familienbild hat sich bislang nicht erfüllt? Welche Bilder verabschiede ich, welche möchte ich behalten?

Wir möchten Sie als Alleinerzieherin in Ihren persönlichen Bedürfnissen stärken und unterstützen. Sie bekommen die Möglichkeit, sich mit Frauen auszutauschen.
Ein themenbezogener Input bei jedem Treffen soll Sie ermutigen, Ihre Handlungsspielräume zu erweitern und Bewährtes zu stärken. Individuelle und persönliche Fragen haben selbstverständlich immer Platz.

Christiane Huber-Hackspiel, MSc, Mentalcoach und Lebens- und Sozialberaterin, wird Sie bestärkend begleiten. Wir bieten eine Mischung aus fachlichem Input, konkreten Alltagshilfen und genügend Raum für Austausch in der Gruppe.

Dazu haben wir eine Serie an sechs Treffen mit spezifischen Themen zusammengestellt. Die Termine können einzeln besucht werden. Informationen über die weiteren Themen und Inhalte finden Sie in unserem Folder.

Selbstverständlich mit Kinderbetreuung vor Ort.

In Kooperation mit dem Fachbereich Alleinerziehende des Ehe- und Familienzentrums.

 

 

Wir verwenden Cookies, um Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Mehr Infos Ablehnen Akzeptieren