Willkommen bei FEMAIL

FEMAIL ist DIE Informations- und Servicestelle für Frauen in Vorarlberg.

Als Plattform für Frauenfragen greifen wir aktuelle Themen auf und schafften einen Kommunikationsraum für Frauen- und Genderfragen. Ziel unseres Engagements ist die Gleichstellung von Frauen und Männern.

Unsere Leistungen finden Sie im Jahresbericht 2014 beschrieben.

Zahlreiche Publikationen wurden von FEMAIL im Jahr 2014 veröffentlicht:

•frauen:aktiv – Angebote für Migrantinnen in Vorarlbergs Gemeinden
•Lebensgemeinschaft (überarbeitete Neuauflage)
•FEMAIL Kontaktkarte
•Herznotfall Karte
•Wie finanziere ich einen Heim-Pflegeplatz? Wenn Pflege daheim nicht mehr möglich ist. Eine Orientierungshilfe für die Finanzierung eines Heimaufent-haltes in Vorarlberg.
•Pflegegeld. Finanzielle Unterstützung für NichtösterreicherInnen. Eine Ori-entierungshilfe für Drittstaatsangehörige, EU-/EWR- und Schweizer Staats-bürgerInnen (Deutsch und Türkisch)

Der Jahresbericht wird heuer nur online veröffentlicht.

Schwerpunkt Pflege

FEMAIL veröffentlichte im Jänner die Broschüren
*Finanzierung eines Heimpflegeplatzes
*Pflegegeld für Nicht-ÖsterreicherInnen (Deutsch und Türkisch)

Am 25. März 2015 fand dazu ein Vortrag von Dr.in Anita Einsle zum Thema Erbrecht und Pflege statt. Hier finden Sie ihren Vortrag zum Nachlesen ... (pdf)

Gesundheitsthemen:
Zur Spezialsuche

FEMAIL -
FrauenInformations-
zentrum Vorarlberg

Marktgasse 6
6800 Feldkirch
Österreich

T +43 5522 31002
F +43 5522 31002 - 33
M +43 699 127 35 259 
E info(at)femail.at

Informationen von A - Z
für Frauen in Vorarlberg

FEMAIL wird gefördert von:

FEMAIL Fraueininformationszentrum