Information & Beratung für Migrantinnen

Im Rahmen des Projektes frauen.fragen findet Information, Beratung und Sensibilisierung zu Fragen der Integration von Frauen mit Migrationshinter-
grund statt.

Wir bieten Beratung in den Sprachen Deutsch, Türkisch und Englisch an.
Im Bedarfsfall werden Dolmetscherinnen hinzugezogen.

Kernzielgruppe sind längerfristig aufhältige Drittstaatangehörige und neuzugewanderte Drittstaatangehörige.

Das Projekt umfasst mehrere Aktionsfelder

  • Persönliche, telefonisch und Email Beratung im Rahmen des Beratungsangebotes von FEMAIL
  • Workshops und Vorträge in Gemeinden und Kommunen in Kooperation mit Integrationsbeauftragten und öffentlichen Trägern
  • Bedarfsorientierte Gruppenveranstaltungen
  • Vernetzungs-und Öffentlichkeitsarbeit
  • Infothek mit mehrsprachigen Informationsbroschüren, öffentlicher PC uvm.

Ihre Ansprechpartnerin

Cigdem Gökmen-Erden
T 05522 31002 - 18
cigdem.goekmen-erden(at)femail.at

Gesundheitsthemen:
Zur Spezialsuche

FEMAIL -
FrauenInformations-
zentrum Vorarlberg

Marktgasse 6
6800 Feldkirch
Österreich

T +43 5522 31002
F +43 5522 31002 - 33
M +43 699 127 35 259 
E info(at)femail.at

Öffnungszeiten:
Mo – DO 9.00 – 12.00 Uhr
Mi 14.00 – 17.00 Uhr
 
FEMAIL Außenstelle
Kindergarten Rheindorf
Neudorfstr. 7
6890 Lustenau
 
Öffnungszeiten:
Do 8.00 – 13.00 Uhr

FEMAIL Fraueininformationszentrum